My Cart

Close

Comic-Skripterin gesucht

Hallo, wie schön, dass du hier bist. Ich, Marie Sann - Zeichnerin und Gründerin von Kinky Karrot, suche eine Skripterin, die eine Message oder einen Witz in wenigen Bildern erdenken kann und mir Skripte zu Themenbereichen erstellt, die ich vorgebe. Diese Skripte sollen mir dann als Basis dienen, einen Cartoon / einen Comicstrip zu zeichnen. Im Folgenden beantworte ich Fragen zum Vorgehen:

Welche Fähigkeiten solltest du mitbringen?

Ich selbst habe viele Ideen für Themen, bin aber nicht begabt genug im Narrativen. Ich hätte gern eine Powerfrau an meiner Seite, mit der ich auf regelmäßiger Basis Comicstrips entwickeln kann. Ich werde zwar grobe Themen vorgeben, bin aber auch sehr offen für inhaltliche Vorschläge deinerseits. Hauptsache, es passt zur Themenwelt von Kinky Karrot.
Die Skripte sollen humorvoll, frech und pfiffig sein. Die Leserinnen sollen sich davon angesprochen fühlen und sich darin wiederfinden können.

Wie würde die Zusammenarbeit aussehen?

Ich würde dir regelmäßig Themenvorschläge und Ideenschnipsel in Schriftform zukommen lassen und dich dann bitten, dazu ein Script für einen Ein-Bild-Cartoon oder einen kurzen Comicstrip zu entwickeln. Wenn du selbst gern zeichnest, kannst du das gern auch schon in Skizzenform tun. Sonst reicht aber auch vollkommen ein geschriebenes Skript.

Was wären die Themen?

Die Inhalte der Comicstrips sollen die Kerninhalte der Marke widerspiegeln: Kink, weibliche Sexualität, Body Positivity und Sex in der Partnerschaft. Im Allgemeinen möchte ich die Themen gern mit einer guten Portion Humor behandeln, denn Sex macht Spaß und Frau sein ist etwas Großartiges - doch gern können ein paar Comicstrips auch mal sehr kritisch und ernst sein, wenn es Sinn macht (zB bei Thematiken wie sexuellen Misshandlungen o.ä.).

Wie werden die fertigen Comics genutz?

Ich werde die Comics erst mal ausschließlich online veröffentlichen (z.B. auf meiner Website und meinen Social Media Seiten). Dabei würde ich dich immer als Skripterin nennen. Sollte ich die Comics in gedruckter Form veröffentlichen, werde ich dir etwas dafür zahlen.

Beispiele

IN DIESE RICHTUNG SOLL ES GEHEN

Hier habe ich dir ein paar Beispiele von anderen Künstlern zusammengestellt, die anzeigen, wo ich von der Umsetzung her ungefähr hin möchte. Hierbei geht es nicht um den Zeichenstil oder die Thematik des jeweiligen Beispieles, sondern um die Art von Humor und die Präsentation des Inhaltes.

Klicke auf das Bild, um es größer zu sehen:

Zeig, was du kannst!

KLEINER BEWERBUNGSPROZESS

Zeig, was du kannst!

KLEINER BEWERBUNGS-

PROZESS

Natürlich muss ich auf irgendeine Art einschätzen können, ob wir für dieses Projekt zusammenpassen. Daher möchte ich dich bitten, ein Comic-Skript für jede der rechts stehen Kategorien zu entwerfen (also vier insgesamt). Wähle pro Kategorie eines der Themen aus. Wenn dir Du kannst dabei selbst entscheiden, ob es ein Ein-Bild-Cartoon werden soll oder ein Comicstrip bestehend aus mehreren Bildern (maximal acht Bilder). Ich werde die Ideen nicht nutzen, bevor ich mit dir Rücksprache gehalten habe - sie dienen erstmal nur der Bewerbung.


ACHTUNG: Bei unserer Zusammenarbeit muss ich mich unbedingt darauf verlassen können, dass die Skripte, die du entwickelst, eigene Ideen und Umsetzungen sind und nicht von anderen Künstlern übernommen sind. Natürlich kann man sich bei anderen inspirieren lassen und viele Jokes sind immer wieder sehr ähnlich aufgebaut. Reines Kopieren geht aber nicht.

Die vier Kategorien und ihre Themen, aus denen du wählen kannst.

KINK

1) Bondage
2) Falsche Vorurteile gegenüber Kinks
3) Domina

WEIBLICHE SEXUALITÄT

1) Selbstbefriedigung
2) Frauen sind sehr sexuelle Wesen (genau wie Männer)
3) Tabuisierung der weiblichen Lust

BODY POSITIVITY

1) Körperbehaarung
2) Seinen Körper lieben lernen
3) unrealistische Schönheitsideale

PARTNERSCHAFT

1) Über sexuelle Wünsche in der Partnerschaft sprechen
2) Unterschiede zwischen männlicher und weiblicher Sexualität
3) Sextoys in das Liebesleben integrieren

WAS HAST DU DAVON, WENN DU MITMACHST?

Kinky Karrot steckt noch in den Kinderschuhen, das heißt, dass ich vorerst leider keine Bezahlung für die Zusammenarbeit anbieten kann. Daher ist in erster Linie wichtig, dass du Spaß an der ganzen Sache hast.
Was ich dir sonst noch bieten kann, ist Folgendes:
1) Ich würde dein Profil/Website unter jedem von uns gemeinsam entwickelten Comicstrip verlinken.
2) Ich würde dir zwischendurch mal einen Schwung deiner Lieblings-Prints von Kinky Karrot zusenden.
3) Wir hätten einen inspirierenden, kreativen Austausch innerhalb der Zusammenarbeit.
4) Last but not least: Das Gefühl, etwas Gutes zu tun. Du würdest mir und somit meinem Projekt helfen, eine sehr wichtige Message zu verbreiten: Dass Frauen stark und wunderbar sind und Männern in nichts nachstehen! Und dass sie auch sehr sexuelle Wesen sind, die eigene Wünsche und Bedürfnisse haben, für die sie sich nicht schämen sollten.

HAST DU LUST, DABEI ZU SEIN?

Dann schicke deine Bewerbung bitte innerhalb von zwei Wochen an mail@kinkykarrot.com
Ich freue mich unheimlich über dein Interesse und hoffe, wir werden bald zusammen etwas Tolles kreieren. ♥
Herzliche Grüße,
Marie Sann.

Kennst du noch jemanden, den das interessieren könnte?
Dann teile diese Seite mit ihr! Danke.

Hast du noch Fragen?

Hier kannst du mich erreichen

Name:

Email:

Message:

Hello You!

Join our mailing list

0 Comments